Die besten Methoden um seinen Penis dicker machen zu können in unserem umfangreichen Vergleich

Fühlen Sie sich als Mann unzureichend? – keine Sorge es gibt heutzutage viele Möglichkeiten, um Ihren Penis dicker zu machen

Ihren Penis dicker zu machen

Es ist nicht selten, dass sich Männer unzureichend fühlen und sich entsprechend einen größeren Penis wünschen. Mit der modernen Medizin ist dies zwar einfach möglich, indem man sich unter das Messer legt. Auf der anderen Seite gibt es aber auch andere Methoden, um seinen Penis dicker machen zu können. In diesem Fall besonders zu benennen sind:

  • Penispumpen
  • Tabletten
  • Expander
  • Salben

Welcher dieser vier Methoden jedoch wirklich gut ist, können Sie bei uns im Test nachlesen. Aber auch hier möchte ich einen kurzen Einblick in die Thematik bieten, sodass sich alle Interessenten zumindest ein kurzes Bild machen können.

Die unterschiedlichen Vor- und Nachteile der Medikamente

Zuerst einmal möchte ich an dieser Stelle die Salben und Pillen erwähnen. Diese haben den großen Vorteil, dass Sie sehr einfach angewendet werden können. Einfach nur drei Mal am Tag die Kapseln einwerfen oder die Salbe auftragen und schon soll der Penis größer werden. Das Vergrößern auf diese Weise ist aber alles andere als günstig. Weiterhin ist zu benennen, dass die Erfahrungen mit dieser Methode nicht besonders gut sind, viele reden hierbei von einem teuren Placebo. Eine wirkliche Penisvergrößerung kann auf diese Art also nicht erzielt werden. Auch Ihr Arzt wird von der Verwendung dieser Medikamente abraten.

Vorteile von dem Penisexpander

Die Eigenschaften der Expander und Pumpen

Auf der anderen Seite sind die Penispumpen zu benennen. Diese ermöglichen eine schnelle Vergrößerung in nur wenigen Stunden. Genauso schnell verschwindet die Extragröße aber auch schon wieder. Entsprechend ist es nötig, das Training jeden Tag zu wiederholen, damit sein Penis wirklich länger bleibt. Am besten zu bewerten sind die Expander, diese brauchen zwar viel mehr Zeit (bis zu 6 Monaten) dafür können aber dauerhaft Ergebnisse erzielt werden. Im wahrsten sinne des Wortes, wird der Penis in diesem Fall durch Stangen oder ein Gurt in die Länge gezogen. Dies verbessert sowohl die Länge als auch den Umfang vom besten Stück um 3 bis 6 Zentimeter in der angegebenen Zeit.

Weitere Vorteile von dem Penisexpander

Penis größer machen zu können

Ihr bestes Stück wird nicht nur länger werden, sondern es können auch noch andere Vorteile erzielt werden. Hierbei vor allem zu benennen ist die Begradigung von einem krummen Penis. Somit gewinnt dieser auch an Größe und Dicke und bringt den Frauen sicherlich mehr Spaß. Weiterhin kann die Anwendung einem auch bei der Erektion helfen. Viele Nutzer berichten dabei von einer gesteigerten Erektionsfähigkeit. Somit wird das beste Stück schneller fest und lässt beim Sex nicht so schnell nach. Wer mehr zu dem Thema erfahren will, sollte die Angaben bei uns auf der Seite durchlesen.

 

Fazit – die richtige Verwendung um seinen Penis größer machen zu können

Viele Männer Träumen davon. Mit den richtigen Methoden ist es aber kein Traum mehr. Vor allem die Expander bieten eine hochwertige Wirkung, um seinen Penis dauerhaft zu verlängern. Wenn auch Sie unter einem solchen „kleinen“ Problem leiden, sollten sie nicht länger träumen, sondern aktiv etwas dagegen unternehmen.

  1. http://www.spiegel.de/kultur/tv/porno-konsum-und-kinder-wdr-doku-zeigt-die-probleme-auf-a-1253045.html
  2. https://www.t-online.de/leben/liebe/id_84907712/-lust-laster-und-liebe-was-ist-die-perfekte-penislaenge-.html